1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Katze wird immer träger

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen" wurde erstellt von Schneefrau, 26. Februar 2015.

  1. Schneefrau

    Schneefrau Neuling

    Hallo ihr Lieben.
    Meine Mimmi ist inzwischen ungefähr 4,5 Jahre alt. Die ersten drei Jahre war sie total verspielt, vor allem mit einer Katzenangel konnte man ihr immer viel Freunde machen. Seit wie Julinka (jetzt fast 2 Jahre alt) zu uns genommen haben scheint Mimmi sich nicht mehr so richtig zu trauen. Sobald ich die Katzenangel raushole drängt sich Julinka ein wenig in den Fordergrund, sie spielt ziemlich heftig. Mimmi setzt sich dann in die Nähe und schaut etwas verstört zu. Selbst wenn ich mit Mimmi alleine in einem Raum mit geschlossener Tür zu spielen versuche, ist sie komplett gehemmt, weil sie weiß das Julinka hinter der Tür lauert. Ich finde es richtig schade, und weil meine zwei nunmal leider nicht raus können, glaube ich schon das Mimmi unter Bewegungsmangel leidet.
    Habt ihr einen Tipp, was ich da machen kann?

    Liebe Grüße,
    die Schneefrau
     
  2. Lori

    Lori Neuling

    Hallo Schneefrau!
    Das ist ja mal eine doofe Situation, tut mir richtig leid die Mimmi. Ich würde an deiner Stelle möglichst viele verschiedene Spielzeuge probieren. Vielleicht ist ja etwas dabei, das nur Mimmi interessiert und Julinka komplett kalt lässt? Meine Lori hat zum Beispiel überhaupt keine Lust, mit Katzenangeln zu spielen, obwohl ich ihr schon welche mit verschiedenen Ködern angeboten habe. Dafür liebt sie kleine Stoffbällchen - die wiederum unserem Tani am Popo vorbei gehen. Also: Austesten und geduldig sein!
     

Diese Seite empfehlen