1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futterqualität: Real Nature Wilderness

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Navigator, 13. Februar 2017.

  1. Navigator

    Navigator Neuling

    Unsere 2 Samtpfosten sind beide 9-jährig. Bisher wurde vorwiegend Royal Canin trocken und IAMS sowie Purina One nass gefüttert.
    Da ich mehrfach gehört habe, Getreide im Futter sei nicht günstig, habe ich vor kurzem auf "Real Nature Wilderness" vom Fressnapf umgestellt: vorwiegend trocken "Wild Coast" (Thunfisch, Huhn, Büffel & Krill), Nassfutter "Dark Fjord"Wildschweine, Ente, Rentier usw). Ferner habe ich "Fresh Water" Hering, Lachs, Ente versucht. Wild Coast & Dark Fjord dieser relativ neuen Reihe wurden nach einer Umgewöhungsphase relativ schnell akzeptiert.

    Erfahrungswerte im Internet über Real Nature Wilderness habe ich nur wenig gefunden. Es wäre interessant zu hören, was für Erfahrungen andere Katzenbesitzer schon gemacht haben. Als Laie habe ich eigentlich einen positiven Eindruck, trotzdem bin ich noch etwas unsicher, ob ich nun hochwertigeres Futter verwenden ..... ?

    Besten Dank für mögliche Kommentare.
     

Diese Seite empfehlen